EDITORIAL
Winfried Engelbrecht-Bresges


Zum 100. Jährigem Jubiläum des Gestüt Römerhof.
     

Es bestehen momentan
keine aktuellen News



Winfried Engelbrecht-Bresges

Chief Executive Officer des Hong Kong Jockey Clubs (vormals Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen)
Wenn wir das Vollblut als die „Krone der Tierzucht" begreifen, dann fällt es fast schwer, die angemessenen Worte zum 100-jährigen Jubiläum einer Vollblut-Zuchtstätte zu finden. Denn ein Vollblutgestüt von der Fläche und von der Kopfzahl Römerhofs ist nach fast allen nur denkbaren Maßstäben etwas ganz Besonderes.

Während der Galopprennsport heute zum Beispiel sowohl im internationalen Bereich als auch in Deutschland erfreulicherweise äußerst zahlreiche Besitzergemeinschaften und auch Galopp-Clubs verzeichnet, die häufig auch als Züchter aktiv sind, ist es letztlich doch so, daß die wahrhaft wirksamsten Impulse von den großen Gestüten ausgehen.
Sie sind es, die durch ihre Entscheidungen und ihr Wirken jede Leistungsentwicklung der Gesamtpopulation am stärksten beeinflussen.

Gleichzeitig ist ein Gestüt, erst recht, wenn es in unmittelbarer Nachbarschaft großer Ballungsräume liegt, ein Juwel für die gesamte Gesellschaft.

Das gilt nicht nur im Hinblick auf die Bedeutung für das einzigartige Kulturgut, das unser Vollblutpferd darstellt, sondern auch unter ökologischen Aspekten. Insofern war es sehr vorausschauend, daß Römerhof anscheinend von Beginn an als „Perle der Vollblutzucht" bezeichnet wurde.

Es ist ein Glück, daß diese Perle alle Wirren der letzten 100 Jahre so gut überstanden hat, und es ist erfreulich, daß diese Anlage in der so wichtigen und weltbekannten Zuchtregion des Erftlandes sich heute wohl sogar auf der Höhe ihrer Bedeutung befindet. Allen die hierzu beigetragen haben, schulden die deutsche Vollblutzucht und der Galopprennsport große Anerkennung und Dank. Damit verbinde ich die Hoffnung auf eine gesicherte positive Zukunft - zum Wohle des Gestüts und seiner Betreiber, aber gleichzeitig im Interesse des gesamten deutschen Vollbluts, zu dessen tragenden Säulen das Gestüt Römerhof seit so langer Zeit gehört und weiter gehören möge.

zurück